Worum geht es?

_____

Hier geht es um die Mehrkindfamilienkarte

In Thüringen ansässige Familien oder Elternteile mit 3 und mehr Kindern stehen oft vor dem Problem, dass Familienkarten öffentlicher Freizeit- oder Kultureinrichtungen einen Teil der Familien nicht im Blick haben:

Die fast 10% der Kinderreichen.

Der Verband kinderreicher Familien Thüringen e.V. gibt seit drei Jahren an alle Familien mit drei und mehr kindergeldberechtigten Kindern kostenfrei die Mehrkindfamilienkarte aus. Mit dieser Karte können Großfamilien das breite Kultur- und Freizeitangebot thüringenweit nutzen, ohne weiteren Eintritt ab dem dritten Kind zu zahlen.

Als Familie bezahlen Sie immer nur für zwei Erwachsene und zwei Kinder.

Auch Jugendliche über 18 Jahre zählen mit zur Familie, solange sie als Schüler, Student, FSJ-ler, Auszubildender oder wegen Behinderung noch kindergeldberechtigt sind.

Das Angebot der Mehrkindfamilienkarte nutzen seit 2019 bereits 14.657 Kinder aus 4.193 Familien (Stand 19.12.2023).

 

 

Wir machen die Bedarfe von Mehrkindfamilien SICHTBAR!

_____

Wir machen uns stark für ein nachhaltiges familienfreundliches Thüringen!